FacebookKontaktImpressumSchriftgrößeInhaltsverzeichnis

Ein Woodstock der Ideen
Joseph Beuys, Achberg und der deutsche Süden 
// 28.08. – 28.11.2021

Joseph Beuys war nicht nur einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts, er setzte sich auch leidenschaftlich für die Veränderung der Gesellschaft ein. Anlässlich seines 100. Geburtstags beleuchten die Städtischen ­Museen Heilbronn dieses Engage­ment in Kooperation mit dem ­Museum Ulm.

Mit „Ein Woodstock der Ideen" widmet sich erstmals eine Ausstellung Joseph Beuys‘ Beziehungen zu Süddeutschland. Zugleich zeigt die Schau, wie unmittelbar Kreativ-­Gestalterisches, Soziales und Politisches in Leben und Werk des Ausnahmekünstlers ­verbunden waren. Ausdruck finden Beuys‘ gesellschaftsreformerischen Ideen nicht zuletzt in zahlreichen Multiples und Grafiken, die dank einer großzügigen Dauerleihgabe der Franz Ernst Vogelmann Stiftung an die Städtischen Museen Heilbronn zu sehen sind.

Weitere Informationen finden sie hier 


Ayşe Erkmen „Making Ripples“
// September 2021
Ein Projekt der Städtischen Museen Heilbronn
realisiert mit Unterstützung der Ernst Franz Vogelmann-Stiftung

Mit der Installation „Making Ripples“ von Ayşe Erkmen ist es den Städtischen Museen Heilbronn abermals gelungen, ein spektakuläres Kunstprojekt im öffentlichen Raum zu realisieren. Den Ort für Ihre Installation hat die in Istanbul geborene Konzeptkünstlerin selbst ausgewählt und am sog. Adolf-Cluss-Steg sowie im Neckar jeweils zwei lebensgroße, orangefarbene (Metall-)Bojen platziert. Der Titel „Making Ripples“ – Kreise ziehen“ spielt auf die Bewegung der Wasseroberfläche sowie auf die Kräftekorrelation der an Land und im Wasser befindlichen, miteinander verbundenen Bojen an.


Thomas Schütte One Man House // Inselspitze Heilbronn

Das One Man House macht Winterpause bis voraussichtlich Ostern 2022. Dokumentation erhältlich zum Preis von 10 Euro 

  

360° Grad Rundgang durch die Kunsthalle Vogelmann

 

Kunsthalle Vogelmann
74072 Heilbronn
Allee 28 
Telefon: 07131/56 4420
Telefax: 07131/56 3194
E-Mail: museen-hn@heilbronn.de

Zugang mit Rampe, Behinderten-Parkplatz in der Nähe, Aufzug vorhanden. Bei Unterstützungsbedarf Tel.: 07131 56-4420

Öffnungszeiten
Do 11-19 Uhr; Di-So, Feiertag 11-17 Uhr
montags geschlossen

Gruppen / Schulklassen nach Vereinbarung ab 9.30 Uhr
Abendöffnungen nach Vereinbarung  

 

Abb.: Kunsthalle Vogelmann, Heilbronn, Foto Dietmar Strauß © Städtische Museen Heilbronn
Joseph Beuys, 1981, Fotografie © Jürgen Leiendecker / Fotoarchiv, Ruhrmuseum Essen
Ayşe Erkmen „Making Ripples“, Foto: Andrea Golowin © Städtische Museen Heilbronn
Thomas Schütte, One Man House I, Foto: Dietmar Strauß © Städtische Museen Heilbronn