0

GROSSES
SOMMERFEST

 

DH/ GROSSES SOMMERFEST
IM DEUTSCHHOF
→→ SAMSTAG 20.07.2024
AB 18 UHR

FEIERN SIE MIT UNS DEN SOMMER!

Die Städtischen Museen Heilbronn und die Museumsfreunde laden zu ihrem Sommerfest in das stimmungsvolle Gebäudeensemble des Deutschhofs ein, der mit einer 800-jährigen Geschichte aufwartet. Im Innenhof erwartet Sie ein zauberhafter Sommerabend mit Live-Musik von Werner Acker mit Kimi & the Soulmen sowie Komik und Kulturverführungen von Georg Schweitzer. Die Sitt Wein Bar verwöhnt mit kulinarischen Köstlichkeiten. 
Die Städtischen Museen Heilbronn und die Museumsfreunde freuen sich auf Sie!


PREISE UND TICKETS
Einlass ab 17.30 Uhr.
Tickets zu 8 Euro (inkl. Sektempfang) sind im VVK im Museum im Deutschhof und in der Kunsthalle Vogelmann zu den Öffnungszeiten oder unter https://diginights.link/sommerfestdeutschhof/ erhältlich. Restkarten an der Abendkasse.


PROGRAMM
17:30 Uhr | Einlass und Sektempfang
18:00 Uhr | Begrüßung durch Karl-Heinz Kimmerle, 1. Vorsitzender
18:30 Uhr | StartUp mit Georg Schweitzer
19:00 Uhr | Werner Acker mit Kimi & the Soulmen
19:45 Uhr | Kulturverführung mit Georg Schweitzer
20:30 Uhr | Werner Acker mit Kimi & the Soulmen
21:15 Uhr | Kulturverführung mit Georg Schweitzer
22:15 Uhr | Werner Acker mit Kimi & the Soulmen
23:00 Uhr | HighEnd mit Georg Schweitzer
18:00-22:30 Uhr | Reise-Impressionen der Museumsfreunde in Bildern

 

WERNER ACKER MIT KIMI & THE SOULMEN
SOUL / JAZZ / RHYTHM & BLUES
Im Programm von Werner Acker mit Kimi & the Soulmen finden sich weltberühmte Songs aus den 1960er Jahren bis heute – unter anderem von Aretha Franklin, Etta James, Ray Charles, Norah Jones, Amy Winehouse, Joss Stone, Jill Scott, und Emily King, speziell für diese Formation arrangiert von Werner Acker. Kim Hofmann (Gesang) zieht mit ihrer charmanten Art und ihrer gefühlvollen und zugleich kraftvollen Stimme die Menschen in den Bann. Werner Acker (Gitarre) ist in vielerlei Stilrichtungen unterwegs. Neben eigenen Projekten spielte er u. a. als Gast in der SWR Big Band. Basti Schiller (Bass) absolvierte 2016 sein Bassstudium an der Musikhochschule Stuttgart. Herbert Wachter (Drums) ist Schlagzeuger des weltberühmten Blechbläserensembles German Brass (Echo-Preisträger 2016) und hat bei zahlreichen Rundfunk-, TV- und CD-Produktionen mitgewirkt.

 

GEORG SCHWEITZER
Georg Schweitzer ist der unumstrittene Meister der Kulturverführung und bekannt für seinen schlagfertigen Humor, der stets für gute Stimmung sorgt. Als erfahrener Moderator und Improvisator begeistert er sein Publikum und führt gewitzt durch das Programm. Gesattelt mit einer Wundertüte voll spontaner Ideen, entführt Georg Schweitzer sein Publikum auf eine Entdeckungstour durch das anscheinend vertraute Museum. Sein fundiertes Wissen in Kunst und Kultur machen jede seiner (Ver-)Führungen zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wahre Anekdoten, historische Bezüge und unglaubliche Geschehnisse werden intelligent miteinander verwoben. Lassen Sie sich von der kunstvollen Komik Georg Schweitzers verführen – lachend und staunend zugleich!

 

Foto Kim Hofmann / Basti Schiller: Albrecht Jentner; Werner Acker / Herbert Wachter: Frank Fautz

 


Flyer
Sommerfest