FacebookKontaktImpressumSchriftgrößeInhaltsverzeichnis

Grundschule

Wir leben unseren Auftrag, jungen Menschen Kunst und Kulturgeschichte nahezubringen. Unser umfangreiches museumspädagogisches Angebot für Schulen orientiert sich am aktuellen Bildungsplan. Die Veranstaltungen sind entsprechend der jeweiligen Klassenstufe konzipiert und gliedern sich in die Themenbereiche Archäologie, Kulturgeschichte, Kunst und Naturgeschichte.

Alle Angebote der Städtischen Museen Heilbronn sind als Workshop buchbar. Im Anschluss an eine Führung folgt ein praktischer Teil in der Werkstatt. Anmeldung erforderlich. 


// Archäologie


Revolution in der Steinzeit! // Workshop // Kl. 3+4 // Dauer 90 min
Was unterscheidet die Altsteinzeit von der Jungsteinzeit? Wir vergleichen Umwelt, Lebensweise, Werkzeuge und Kleidung und lernen im Modell ein jungsteinzeitliches Dorf kennen. Die steinzeitlichen Familien aus Talheim regen zur Diskussion über Alter, Körpergrößen und Krankheiten sowie Kleidung vor über 7000 Jahren an.
Praktische Aktion: Arbeiten mit rekonstruierten Werkzeugen.

Alltagsleben im Mittelalter // Workshop // auf jeweilige Klassenstufe abgestimmt!
Beigaben aus den Gräbern unserer alamannischen und fränkischen Vorfahren verraten viel über die Kleidung, den Schmuck und die Waffen vor über 1500 Jahren. Wir gestalten ein Muster aus Bodenfliesen, wie sie in mittelalterlichen Burgen zu finden sind. Am Beispiel der Burg Horkheim sprechen wir über das Leben zur Zeit der Ritter und Minnesänger.


// Naturgeschichte


Zeigt Zähne! - Die Urzeittiere und wir // Workshop // Kl. 1+2 // Dauer 90 min
Wir erforschen beeindruckende Tiere der Urzeit, ihre Zähne und Nahrung. Im Vergleich der Zähne mit unseren eigenen und mit Werkzeugen, entdecken wir erstaunliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Durch ein aufschlussreiches Experiment erfahren wir etwas über das Zähneputzen.
Praktische Aktion: Jedes Kind nimmt einen selbst modellierten Zahn eines Urzeittiers mit nach Hause.

Eine Reise in die Trias-Zeit // Workshop // Kl. 3+4 // Dauer 90 min
Auf einer Zeitreise in die Tias entdecken wir Fossilien und Gesteine aus Heilbronn und der Region, die damaligen Landschaften, Tiere und Pflanzen sowie deren Anpassungen. Eine Karte gibt uns Auskunft über die vergangenen Landschaften sowie das Klima. Das hilft bei der Entscheidung, was wir in unseren Reisekoffer packen wollen. Auf unserer Spurensuche finden wir heraus, was damals bei uns anders war als heute. 
Praktische Aktion: Wir fertigen eine naturgetreue Gipsnachbildung eines Ammoniten an.


// Kulturgeschichte 


Papier ist wertvoll! // Workshop // Kl. 1+2 // Dauer 90 min
Heute dreht sich alles ums Papier! Warum wurde es erfunden und wie wird es hergestellt? Was kann man alles damit machen und was in unserem Alltag besteht aus Papier? Wir finden die Antworten zu diesem wertvollen Material in der Ausstellung. 
Praktische Aktion: Papier wird gefaltet, zerknüllt, gerissen, gestapelt, beklebt und mehr. Dabei entsteht euer Papiermonster.

Vorsicht zerbrechlich – wunderschönes Porzellan! // Workshop // Kl. 1+2 // Dauer 90 min
Vasen, Schalen und Geschirr mit farbenfrohen Bemalungen bringen die Kinder zum Staunen. Was ist das für ein Tier auf der Vase? Wie wurde sie hergestellt und was ist überhaupt Porzellan? Spielerisch finden wir die Antworten in der Ausstellung. 
Praktische Aktion: Wir werden in der Werkstatt als Porzellanmaler*innen aktiv: die eigene Tasse wird gestaltet!


// Kunst 


Farbensammler unterwegs im Museum // Workshop // Kl. 1+2 // Dauer 90 min
In den Gemälden der Sammlung gibt es viele Farben zu entdecken. Wie werden sie bezeichnet und wo finden wir diese im unserem Alltag? Was passiert, wenn wir sie miteinander vermischen?
Praktische Aktion: Farben mischen, benennen und farbenprächtiges Bild damit gestalten.

Das bin ich - mein Selbstporträt! // Workshop // Kl. 1+2 // Dauer 90 min
Ob als Skulptur oder als Porträt, die Darstellung eines Gesichts ist immer spannend. Wie entsteht ein Porträt und weshalb war es früher so wichtig? Wer wurde gemalt und wie wurden diese Personen dargestellt? Wir betrachten das eigene Gesicht und reden über Mimik und Gefühle.
Praktische Aktion: Wir gestalten unser Selbstporträt.

Expressive Malerei - Farbe, Form, Gefühl // Workshop // Kl. 3+4 // Dauer 90 min
Über die Künstler Karl Schmidt-Rottluff und Erich Heckel nähern wir uns der expressiven Malerei. Dabei beschäftigen wir uns mit der Kraft der Farben und Formen und untersuchen, wie man mit ihnen Gefühle, Gedanken und Vorstellungen ausdrücken kann.  
Praktische Aktion: Euer eigenes, expressives Bild entsteht!

Skulpturen und ihre Materialien // Workshop // Kl. 3+4 // Dauer 120 min
Was genau sind eigentlich Skulpturen und woraus können sie bestehen? Wie interagieren sie mit ihrer Umgebung und verbirgt sich vielleicht mehr hinter ihnen, als man auf den ersten Blick erkennen kann? Diesen und anderen Fragen gehen wir gemeinsam auf den Grund.
Praktische Aktion: Gestalten einer kleinen Skulptur, wahlweise aus Tonmasse oder Holz.

Kunst-Tour durch die Stadt // Rundgang im Freien // Kl. 3+4 // Dauer ca. 90 min
Wir nehmen Skulpturen in der Heilbronner Innenstadt genau unter die Lupe, hören spannende Geschichten und werden dabei kreativ. Dabei reden wir auch über die unterschiedlichen Materialien und die jeweilige Bearbeitung. Wie verändern sie dadurch ihre Wirkung und wie interagieren die Skulpturen mit ihrem Standort?

Bitte beachten Sie auch unsere Angebote für Schulen in der Kunsthalle Vogelmann.